Journal.at   22.2.2020 20:14    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

So funktionieren Politiker-PortraitsWegweiser...
Belästigte Frauen im JobWegweiser...
Rekord bei Windstrom
Paypal kauft Honey
Tipps: So gelingt die nächste PressekonferenzWegweiser...
Gebäude ohne Strom kühlen
Snapchat transparenter
mehr...









Aktuelle Highlights

Management 3.0


 
Journal.at Kurzmeldungen
Aktuelles  16.07.2007 (Archiv)

Firmenbuch-Betrüger aufgeflogen

Die unseriösen Angebote nach einem Eintrag ins Firmenbuch kennen viele Unternehmer: In der Aufmachung einer öffentlichen und offiziellen Aktualisierungs- und Veröffentlichungspflicht ergaunern sich die Betrüger Geld von unvorsichtigen Unternehmern.

Diese Unternehmer vermuten hinter dem Zahlschein eine Rechnung vom Firmenbuch oder einer Pflicht-Veröffentlichung. In Wirklichkeit zahlt man damit aber nur auf ein Konto von Betrügern, die die Neueintragungen im Firmenbuich ganz dreist anschreiben. Oft merken die Betrogenen nie, dass sie auf eine windige Plattform zur Adressveröffentlichung oder ganz simple Betrüger hereingefallen sind.


Solche betrügerischen Offerte kennt man auch im Umfeld von Domains im Internet...

Eine solche Bande hat nun ausgespielt. Drei Millionen Schaden und 1300 Opfer in Österreich hat die Gruppe verursacht, bevor die Behörden nun fündig wurden. Die spanischen Partner, die die Gelder über 500 Briefkastenfirmen und Konten entgegengenommen haben, sollen sogar 500 Mio. Euro per Geldwäsche durchgereicht bekommen haben. Täglich wurden in Österreich bis zu 1000 Briefe abgesendet. Das hat nun ein Ende - zumindest bei dieser Bande.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Geldwäsche, Hehlerei
Wie kann Mafia, organisiertes Verbrechen und Spam-Wirtschaft ihr ergaunertes Geld reinwaschen? Richtig, p...

Domain-Betrüger wieder aktiv!
Sie gehen schon wieder um: Betrüger, die an Ihre Domain gelangen wollen. Nach einer kurzen Verschnaufpaus...

Erfolg der US Börseaufsicht
Ein Betrüger-Ring aus Texas wurde nun ausgehoben, der via Penny-Stock Aktienmanipulationen Geld ergaunert...

Domain-Betrüger
Eine neue Masche im Domain-Business, im Auto-Bereich aber schon bekannt: Geldwäscher versuchen über ein D...

Guide: Sicherheit im Internet
Computer werden durch Viren, Malware, Spams und Betrüger angegriffen und Sie können der Geschädigte sein....

Betrüger wollen Ihren Eintrag
Einen teuren Eintrag in ein Online-Adressregister wollen dubiose Firmen derzeit mit amtlich aussehenden F...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Agile Transformation


Skoda: 125 Jahre


Stickermania 2020


Schallaburg


VieCC 2019


Ideenwelt 2019


Ventilspiel am Spielberg


Coffee Cars Friends 2019

Aktuell aus den Magazinen:
 Österreich: Fünffach-Jackpot Lotto 6 aus 45 mit 6,6 Mio. Euro im Topf
 Günstige Restaurantwoche Begehrte Tickets jetzt für Vorbesteller
 Gewinner Oscars 2020 Parasite gewinnt koreanisch
 Youtube größer als TV Umsatzzahlen für Google Alphabet
 Skoda-Jubiläum 125 Jahre Skoda muss gefeiert werden

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple