Journal.at   4.3.2021 10:33    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Konkurs: Hussel Confisserie ist pleite
Tipps und Tricks rund um nachhaltiges Wohnen
Whiskey und Flieger
Merkur wird zu Billa+
Swarovski schließt Filialen
Luxusuhren - Mythos oder Realität?
Verträge, die niemand will
Solarstrom aus dem Fenster
Journalismus ist wieder gefragt
Brexit: Schon jetzt wackeln Arbeitsplätze
mehr...








GTI Clubsport 2021


Aktuelle Highlights

Mercedes C 2021


 
Journal.at Kurzmeldungen
KMU  22.11.2009 (Archiv)

Mehr Sicherheit in der Cloud

Cloud Computing birgt für Unternehmen in puncto Sicherheit nicht nur hohe Risiken, sondern kann dazu beitragen, die eigenen Security-Maßnahmen zu optimieren.

Zu diesem Schluss kommt eine Untersuchung der Europäischen Agentur für Netz- und Informationssicherheit (ENISA) zum Thema. Der umfassende Bericht listet die 35 größten Risken sowie die zu erwartenden Vorteile für Unternehmen auf.

'Wir raten Unternehmen, sich vor dem Migrieren in die Wolke jedenfalls genau über die Angebote und die Provider zu informieren', empfiehlt ENISA-Researcher Giles Hogben im Gespräch mit pressetext. 'Die Weitergabe der eigenen Daten in fremde Hände bedeutet für Unternehmen natürlich ein Risiko. Neben offensichtlichen Gefahren wie Datenschutz-Intransparenz, Datenverlust und unvollständiger Datenlöschung kann die fehlende Kompatibilität von Lösungen zu Problemen bei der Migration zu einem anderen Anbieter führen', ergänzt ENISA-Kollege Daniele Catteddu.

Umgekehrt bietet das Outsourcen in die Cloud gerade für kleinere und mittlere Unternehmen auch Vorteile. Durch die Einbettung in eine größere Struktur, lassen sich laut ENISA die Kosten für Sicherheitsmaßnahmen drastisch senken. Die zentrale Administration erlaubt dem Provider zudem, schneller auf Sicherheitsprobleme wie eine DDoS-Attacke zu reagieren und geschulte Security-Spezialisten gezielt einzusetzen. Auch Filter-Methoden und sicherheitskritische Patches können schneller weitergegeben werden.

'Ob die Zeit reif ist, mit seinem Unternehmen in die Cloud zu migrieren, hängt wesentlich vom eigenen Risikoprofil ab. Wenn ein Unternehmen sein Geschäft mit sensiblen medizinischen Daten betreibt, wird es sich ganz genau erkundigen müssen, ob das Risiko vertretbar ist', erklärt Hogben. Zudem spiele der Evolutionsprozess des eigenen Unternehmens eine Rolle. 'Für ein Start-up-Unternehmen, das ohnehin in Infrastruktur investieren muss, ist Cloud Computing eine besonders interessante Alternative', meint Catteddu.

Die ENISA geht davon aus, dass sich der recht junge Markt in den kommenden Jahren noch stark verändern wird. Die zu erwartende Konsolidierung sei für Unternehmen nicht ganz ungefährlich. Gerade im Bereich der Sicherheit erwartet die ENISA aber eine Reihe von Verbesserungen, zumal dieser Punkt als wesentliches Unterscheidungsmerkmal im Wettbewerb eine große Rolle spielen wird.

pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#KMU #EPU #Cloud Computing #Sicherheit #DDOS



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
VW kooperiert mit Amazon
Eine Cloud für das Business soll entstehen, wenn Amazon mit VW zusammenarbeitet....

Cloud Computing trotz NSA
Die Entüllungen von Edward Snowden rund um die NSA haben dem Geschäft mit Cloud Computing in Deutschland ...

Spione lassen Vertrauen schwinden
Die amerikanische IT-Wirtschaft erleidet schweren wirtschaftlichen Schaden aufgrund der flächendeckenden ...

Adobe mit Datenleck
Wenn Programme angreifbar sind, sind die Besitzer deren Computer einer elektronischen Gefahr ausgesetzt. ...

Cloud statt PC kommt
Der klassische Desktop-PC wird immer unwichtiger. Viele Tätigkeiten werden von der eigenen Hardware auf R...

Musik kommt in die Wolke
MP3-Downloads aus den diversen Shops und Plattformen werden bald der Vergangenheit angehören. Zumindest b...

Cloud Computing nicht Business-tauglich
Den Beweis für diese Aussage haben just jene Unternehmen gebracht, die so sehr auf die Vorteile von Cloud...

Deutsches Wikileaks kommt
Daniel Dormscheit-Berg, ein Aussteiger aus Assanges Wikileak, möchte einen vergleichbaren Dienst in Deuts...

Vereinsguide - das Special zum Verein
'Vereinsmeierei' ist in Österreich weit verbreitet. Vereine sind Interessensverbände, Teilen ein Hobby od...

KMU-Guide.at für Klein- und Mittelunternehmen
Kleine Unternehmen und EPU (Ein Personen Unternehmen) machen in Österreich den größten Teil der Wirtschaf...

Guide: Sicherheit im Internet
Computer werden durch Viren, Malware, Spams und Betrüger angegriffen und Sie können der Geschädigte sein....

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema KMU | Archiv

 
 

 


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV

Aktuell aus den Magazinen:
 Nächster Doppeljackpot! Der März beginnt mit Lotto-Millionen.
 Bild und Ton für Konferenzen Webinare und Events mit Profi-Technik machen
 Fünffachjackpot bei Lotto 6 aus 45 5 Mio. Euro am Sonntag zusätzlich im Topf
 Taxi und Fahrdienste Neue Preislisten in Wien beschlossen
 Bonus-Ziehung und Jackpot Drei Gewinnchancen diese Woche im Lotto

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple