Journal.at   6.5.2021 12:47    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Verbraucherkredite: Unbedingt auf seriöse Anbieter achten
Briten exportieren noch weniger
Exponentielles Wachstum
Konkurs: Hussel Confisserie ist pleite
Tipps und Tricks rund um nachhaltiges Wohnen
Whiskey und Flieger
Merkur wird zu Billa+
Luxusuhren - Mythos oder Realität?
mehr...








Jugendstudie 2021


Aktuelle Highlights

Studie zur Jugend


 
Journal.at Kurzmeldungen
Tipp  05.11.2010 (Archiv)

Innere Warnung gegen Betrügereien

Das Innenministerium bzw. Bundeskriminalamt in Österreich warnt vor neuen Internetbetrügereien. In den Social Network-Seiten gibt es Tipps gegen Gauner im Web.

Der Betrug im Internet kann vielfältig sein, warnt das Bundeskriminalamt in Österreich.

  • Vorauszahlungen - um an das große Geld zu kommen, muss man Spesen vorab bezahlen. Das Geld kommt dann natürlich nicht.
  • Bettelbriefe - eine Notlage wird vorgetäuscht, manchmal auch ein Bekannter.
  • Heiratskontakte - Geld für diverse Leistungen wird angefordert, die Braut kommt dann nicht.
  • Auktionsbetrug - Waren werden bezahlt, aber nicht geliefert
  • Webshops - das gibt es natürlich analog wie bei Auktionen
  • Scheckbetrug - 'Kunden' kaufen und leisten Anzahlungen per ungedecktem Scheck. Oft bei Autokauf der Fall.
  • Inkassobetrug - per Vorwurf von Nutzung kostenpflichtiger Seiten oder Vestoß gegen Urheberrecht (Download-Piraterie) werden Mahnungen verschickt. Wer zahlt, zahlt an fingierte Konten oder unberechtigte Mahner.
  • Anlagebetrug - Aktien werden per Spam gepusht und Gewinne für die Betrüger erwirtschaftet. Wer investiert, verliert hingegen Geld.


Vorsicht im Internet walten zu lassen, ist nie verkehrt. Die Tipps und Hinweise des Innenministeriums können dabei helfen, die Augen offen zu halten.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Betrug #Recht #Österreich #Internet #Sicherheit



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Corona-Spams
Betrüger gehen verkleidet als Einsatzkräfte durch die Städte und genauso skrupellos sind Spammer und Betr...

Aktien-Betrug
Die Aktien-Tipps per Spam sowie die zahlreichen unangeforderten Newsletter von Finanzexperten (manchmal a...

Website gegen Geld
Wenn ein Webdesigner sein Geld nicht bekommt, dann darf er Mahnungen schreiben und Inkassodienste beauftr...

Fakes mit falschen Angeboten
Betrüger haben vor kurzem damit begonnen, Instagram-Accounts im Namen von Fluggesellschaften zu eröffnen ...

Die 'get rich'-Mafia
'Get rich quick' heißt es in den USA, bei uns sind es 'gut bezahlte Heimarbeiten', Netzwerkmarketing und ...

Verzweifelter Spam in der Krise?
Kommt es uns nur so vor oder häufen sich aktuell tatsächlich wieder die Spams heimischer Unternehmen? Die...

Anlage: Gold und Silber in Münzen sammeln
Das Sammeln von Münzen ist an sich eine lohnende Tätigkeit, werden Sammler bestätigen. Insbesondere in tu...

Spaßvögel?
Im Internet gehen immer wieder lustige Gestalten um, mitunter auch gefährliche. Und gerade Social Network...

Führungspersonen sind kriminell?
Männlich, Mitte 30 bis Mitte 40, langjähriger Mitarbeiter und in einer Führungsposition: So sieht der typ...

Die Spams sind wieder da
Der Sicherheitsspezialist Sophos hat das 'Dirty Dozen' der größten Spam-Nationen für das vierte Quartal 2...

Klickbetrug kostet Millionen
Die Online-Werbedienste bei Google, Yahoo oder Microsoft sind ein wahrer Magnet für Betrüger. Immer mehr ...

Probleme mit Spam
Pfizer hat Probleme mit Viagra durch Spam und Microsoft geht härter gegen Spammer vor. Das leidige Thema ...

Abmahnanwalt begeht Selbstmord
Günter Freiherr von Gravenreuth ist eine der schillernden Figuren der Internet-Geschichte in Deutschland....

Hotels werden Opfer von Betrügern
Wenn Hotels im Internet gut gefunden werden, dann schlagen auch Betrüger verstärkt zu. Eine solche Masche...

Frau Betrügern auf den Leim gegangen
Die 57jährige Frau aus Melk hat 23000 Euro an einen 'britischen' Betrüger überwiesen, der einen Goldkauf ...

Domain-Betrug: Vorsicht Spam!
Mit eNom und Network-Solution-Absender gehen derzeit große Spam-Wellen durch das Internet. Man solle eine...

Umfrage zu Abzockern
Betrüger im Internet sind höchst aktiv. Um auch von der Opferseite mehr zu erfahren, haben die deutschen ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Tipp | Archiv

 
 

 


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu

Aktuell aus den Magazinen:
 Registrierungspflicht ab 19. Mai Freizeit und Events erfordern wieder Kontaktdaten
 Guns n'Roses 2022 Tour bringt Konzert in Wien
 Wie funktionieren NFT? Kunst stellt die Frage nach Zertifikaten
 3,6 Mio. Euro für 6 Richtige Lotto 6 aus 45 liefert wieder Jackpot-Reihe
 2,5 Mio. Euro im Jackpot Doppeljackpot noch vor dem Lockdown

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple