Journal.at   22.6.2021 16:08    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Müll hilft armen Ländern
Verschwörung konservativer Medien
Verbraucherkredite: Unbedingt auf seriöse Anbieter achten
Briten exportieren noch weniger
Exponentielles Wachstum
Konkurs: Hussel Confisserie ist pleite
Tipps und Tricks rund um nachhaltiges Wohnen
Whiskey und Flieger
Merkur wird zu Billa+
mehr...








Jugendstudie 2021


Aktuelle Highlights

Web-Konferenz-Technik


 
Journal.at Kurzmeldungen
Aktuelles  29.03.2012 (Archiv)

A1-Problem: Rechnung und Signatur

Viele Geschäftskunden der A1 Telekom erhalten die Rechnungen elektronisch per E-Mail zu- bzw. im A1-Kundenkonto bereitgestellt. Und das sei problematisch für Kunden, ist die Reaktion darauf.

Obwohl sich der Telekommunikationsriese durch diese Praxis horrende Kosten spart, profitieren Kunden davon nicht. Ganz im Gegenteil: Der A1-Kunde benötigt Expertenwissen, um eine elektronisch generierte Rechnung auf ihre Vertrauenswürdigkeit hin zu prüfen. Die gängige Praxis der Prüfung über einen Prüfservice führt bei A1 Telekom zu einem verwirrenden Ergebnis, denn im Zuge der Validierung erscheint in den meisten Fällen eine Fehlermeldung.

Um dennoch die Vertrauenswürdigkeit und damit die Echtheit des Rechnungsausstellers bestätigt zu bekommen, bedarf es der fachgerechten Installation des von der A1 Telekom verwendeten Stammzertifikates in den User-Browser sowie die korrekte Konfiguration des Adobe Readers. Selbst Fachleute in darauf spezialiserten Unternehmen benötigen je nach Browser-Typ mehrere Anläufe. Der Grund: Die A1 Telekom stellt weder eine Anleitung für ihre Rechnungsempfänger bereit noch bietet sie einen Prüfservice an.

Während sich die A1 Telekom bei sehr vielen Kunden unkompliziert das Geld per Bankeinzug holt, zeigt sie sich wenig serviceorientiert bei der Bereitstellung der E-Rechnung. Der Kunde muss sich nach dem Login in seinem A1-Kundenkonto die Rechnung selbst abholen. Hierbei gilt jedoch zu beachten, dass eine Original-Rechnung bei vielen Kunden überhaupt nicht vorliegt, sondern nur eine Rechnungskopie ohne elektronische Signatur. Für Businesskunden sind relevante Rechnungen im XML-Format zur automatischen Weiterverarbeitung der Rechnungsdaten in der Buchhaltungssoftware nicht vorhanden.

Auf die Frage von pressetext, wie und wo eine A1-E-Rechnung auf ihre Vertrauenswürdigkeit überprüft werden kann, kam die Antwort: 'Wie wollen Sie das überhaupt prüfen? Ihnen steht es jederzeit frei, die Rechnung bei der Buchhaltung zu beeinspruchen.'

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#A1 #Rechnung #Signatur #eMail #Sicherheit



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
eCard keine Bürgerkarte mehr
Die neue mit Foto versehene Karte der Sozialversicherungen in Österreich verliert ihre Funktion für die d...

Besondere Konten, gleiche Kosten
Wer bei der Bank spezielle Konten-Typen braucht, zahlt schnell viel mehr an Gebühren. Das muss aber nicht...

epunet am Handy
epunet basiert auf einer Online-Plattform und richtet sich vornehmlich an Klein- und Ein-Personen-Unterne...

Datenschutz bei digitalen Ausweisen
Die EU-Agentur für Netzwerksicherheit in der Informationstechnologie (ENISA) hat ein Positionspapier zur ...

Elektronische Rechnung ohne Signatur
Damit auch KMU von der elektronischen Rechnungsübermittlung profitieren können, möchte die Wirtschaftskam...

Digitale Signatur
Sie haben sicher schon gehört, dass im Umgang mit Behörden, Banken und im Rechnungswesen elektronische Be...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


BMW M4 Gran Coupe


Games Zukunft


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021

Aktuell aus den Magazinen:
 Prime Days 2021 Amazon-Schnäppchen für zwei Tage
 Corona: Regeln ab 1.7.2021 Österreich öffnet weiter
 Pepco eröffnet in Wien Mode-Expansion in Österreich
 BMW bringt M4 Gran Coupe Noch dieses Jahr kommt eine M-Version
 Amazon down, Fastly mit Problemen Ausfall bei Amazon und weiteren Servern

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple