Journal.at   1.7.2022 00:44    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Kein Telefon im Büro
Putinversteher und Rechtsextremisten
Homeworking macht mehr CO2Wegweiser...
Technologieeinkauf und IT
Hacker der Ukraine gegen Russland
Twitter von der Börse nehmen?Wegweiser...
70% der Ölimporte durch eFuels ersetzen?
Als Österreicher ein Aktiendepot in Deutschland eröffnen
Strom und Produktion
CBD Öl besitzt gesundheitsfördernde Effekte
mehr...









Aktuelle Highlights

Newsletterversand


 
Journal.at Kurzmeldungen
Wirtschaft  04.05.2012 (Archiv)

Facebook vor Börsen-Hype

In rund zwei Wochen will Facebook mit dem Handel an der Börse starten. Dabei werden die Gründer nicht nur reich, sie werden auch Rekorde beim IPO brechen.

Erinnern wir uns an den fulminanten Start von Google an der Börse, dann sehen wir dort einen Geldwert von 1,7 Mrd. Dollar, der an Aktien verhökert wurde. Facebook will nun starten und beim IPO mit bis zu 12 Mrd. Dollar antreten.

Das zeigt schon, wie groß Zuckerberg den Start von Facebook mit seinen Aktien anlegt. Dass er einen Bruchteil seiner eigenen Aktien dabei gleich mit verkauft und eine Mrd. Dollar einnehmen wird, ist nur eine Randnotiz.

Facebook versucht nun die Preise zu fixieren, sie werden zwischen 28 und 35 Dollar je Aktie liegen. Im besten Fall wird Facebook nach dem Börsegang also rund 100 Mrd. Dollar wert sein und mehr als 6 Mrd. Dollar Bargeld durch den IPO direkt bekommen. In Facebooks 'Portokasse' passen dann auch Firmen wie General Motors (35 Mrd. Dollar Börsewert). Google war beim IPO 23 Mrd. Dollar wert, heute liegt Google bei 200 Mrd.

Bei all den großen Zahlen darf man aber nicht übersehen, dass Facebook langsam in schwereres Gewässer kommt. Umsätze beginnen zu stagnieren, Gewinne gehen zurück und Userzahlen lassen sich nicht ohne Ende steigern. Der Mitbewerb rüstet ebenfalls auf. Der aktuelle Börsegang kann damit auch als Absicherung gesehen werden - einerseits für die Gründer, andererseits aber auch für Facebook, wo man künftiges Wachstum dann auch durch Zukäufe finanzieren wird können.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Börse #Aktien #Facebook #IPO #Börsegang



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Geschäftsmodell von Facebook auf der Probe
Die hohe Bewertung von Facebook vor dem Börsengang beruhte auf der enormen Nutzerzahl des Unternehmens un...

Analyse zum Facebook-IPO
Für den deutsch-kanadischen Marketing-Experten Prof. Dr. Markus Giesler von der York University in Toront...

Facebook, Faceporn und Lamebook
Wenn Facebook seine Markenrechte gefährdet sieht, dann geht die Zuckerberg-Company vor Gericht. Lamebook ...

Die Kosten von Facebook
Jeder Facebook-User ist über 100 Dollar wert, wenn man den Aktienkurs umlegt auf die Userzahl. Doch jeder...

GM: Keine Kunden durch Facebook
Gerade vor dem IPO von Facebook sind die Augen auf jene gerichtet, die sich zu Facebook äußern. Wenn daru...

Sport in Facebook
User können gegen monatliche Gebühren künftig über 50 Sportkanäle direkt im sozialen Netzwerk sehen. Inte...

Facebook: Wert vor IPO gestiegen
Noch vor seinem offiziellen IPO wird Facebook wie ein öffentliches Unternehmen gehandelt. Insider und rei...

Was bringt der Börsegang?
Google tat nichts Böses und ging dann an die Börse. Facebook wurde schon böse empfunden, als von der Börs...

Facebook: Mit Skype und großen Zahlen
Die groß angekündigte Neuerung bei Facebook ist Skype, das nun direkt zwischen den Facebook-Usern gestart...

Die nächste Dot-Com-Blase
Social Networks sind es, die heute hoch bewertet werden. Nicht aufgrund der großen Gewinne, die sie mache...

Wut-Vögel an die Börse?
Wütende Vögel auf der Jagd nach grünen Schweinen schlagen wohl schon bald in der Finanzwelt ein. Der Soc...

Wem gehört Facebook?
Ein Gericht soll die Frage nun klären, da es neue Ansprüche an Facebook gibt. Der Webdesigner, der Facebo...

Bono kauft sich bei Facebook ein
Die Investmentfirma von U2-Sänger Bono Vox (Elevation Partner) hat erneut Aktien von Facebook gekauft. 17...

Geht Facebook an die Börse?
Wenn das 2010 wie prognostiziert passiert, dann könnte Facebook der nächste große Hype analog zu Google s...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Wirtschaft | Archiv

 
 

 


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting

Aktuell aus den Magazinen:
 Europa ohne Verbrenner Umweltminister wollen 2035 elektrisch fahren
 Fünffachjackpot in Österreich Über 5 Mio. Euro im Topf für richtigen Sechser
 4fach Jackpot in Österreich 4,2 Mio. für richtigen Sechser am Mittwoch
 Netzneutralität Europa gegen Tech-Konzerne
 Daten sind käuflich Studenten ohne Privatsphäre

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple