Journal.at   23.1.2021 13:00    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Swarovski schließt Filialen
Luxusuhren - Mythos oder Realität?
Desinfektionsgerät für KundenräumeWegweiser...
Verträge, die niemand will
Solarstrom aus dem Fenster
Journalismus ist wieder gefragt
Brexit: Schon jetzt wackeln Arbeitsplätze
Samsung gewinnt Huawei-Kunden
Gästeregistrierung mit BonusWegweiser...Video im Artikel!
Trump versus TwitterWegweiser...
mehr...








Video RGB LED


Aktuelle Highlights

Toyota Highlander


 
Journal.at Kurzmeldungen
Tipp  19.11.2013 (Archiv)

Weg von der Straße, rein ins Web - warum das Schaufenster ausgedient hat

Was hat sich in den letzten 20 Jahren nicht alles verändert? Man möchte beinahe das Gefühl bekommen, als würde sich die Welt von Tag zu Tag noch ein wenig schneller drehen.

Das Mobiltelefon hat die Begriffe Mobilität und Kommunikation vollkommen verändert. Der Computer hat uns technische Fortschritte ermöglicht, von denen vor dreißig oder vierzig Jahren noch nicht einmal geträumt wurde. Und dann, ja dann gibt es auch noch das Internet. Gibt es einen Bereich, der durch das Internet nicht verändert oder beeinflusst wurde? Selbst das Shoppen verändert sich nachhaltig.

Ein klarer Trend

Nun mag sich die Frage stellen, warum dieser Trend zum Onlineshopping überhaupt aufgekommen ist. Vor allem was Kleidung betrifft, kommen Fragezeichen auf. Mutter und Vater sind damit aufgewachsen, Bekleidung in einem entsprechenden Geschäft zu begutachten, anzuprobieren und zu kaufen. Der Stadtbummel in der heutigen Zeit sieht anders aus. Auch die Zeitschrift Woman berichtet darüber. Doch es sind nicht nur die verlockenden Angebote, wie es in der Onlineausgabe der Illustrierten angesprochen wird.

Es ist auch die enorme Auswahl. Musste man früher noch von Geschäft zu Geschäft eilen, sich Menschenmassen aussetzen und gefühlte Ewigkeiten an der Kasse verbringen, so genügen heute einige wenige Klicks und es offenbart sich ein Sortiment, das kein Laden dieser Welt offerieren kann. Das Internet zeigt uns die volle Mannigfaltigkeit des Konsums.

Onlineshops für alles

Wir wollen nicht mehr durch die Fußgängerzone flanieren und Schaufenster begutachten. Schließlich finden wir dieserorts häufig Preise an, die wir uns nicht leisten können. Onlineshops verführen uns mit lukrativen Angeboten, sie verführen uns mit einer großen Auswahl und sie verführen uns mit attraktiven Konditionen. Man muss auch bedenken, dass die Freizeit heutzutage knapper bemessen ist.


Schaufenster sind heute besser online

Was für ein arbeitsamer Mensch kann es sich noch leisten, eine ausgiebige Shoppingtour zu machen? Die Freizeit wird heute anders aufgewendet. Wir surfen im Internet und wir shoppen im Internet. Das ist effizienter und schont vor allem die Nerven. Außerdem muss das Sofa dafür nicht verlassen werden. Entspannt kann der Feierabend-Wein oder das Feierabend-Bier genossen werden, während neue Schuhe oder ein neuer Fernseher im Internet ausgesucht werden.

Wie finde ich den passenden Shop im Internet?

Sie haben die Qual der Wahl, wie es so schön heißt. Ob nun Mode, Technik oder gar Arzneimittel, die Auswahl an Shops ist unheimlich groß. Sie unterscheiden sich in punkto Seriosität, Auswahl und Preispolitik. Auch auf die Zahlungsmittel ist zu achten.

Die Versandkonditionen sind zumeist ähnlich und fallen nicht großartig in das Gewicht. Es gibt jedoch auch Websites, die sich damit beschäftigen, Ihnen den passenden Online Shop näherzubringen. Welche Shops sind neu? Welche bei den Kunden am beliebtesten? Nutzen Sie die Vielfalt des Webs, informieren Sie sich und profitieren Sie von lukrativen Angeboten.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Shop #Onlineshop #Internet #Medien



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Geschäfte kinderfreundlich machen
Es macht durchaus Sinn, Verkaufsräume für die Kunden zu optimieren, die wenig Geld selbst ausgeben können...

Virtuell und real
Unternehmen verlieren immer mehr den realen Kontakt zum potentiellen Kunden. Wo die Entfernung steigt, gi...

Visitenkarten oder mehr?
Sie sind 200 Jahre alt geworden und gehören zum guten Ton: Mit ausgetauschten Visitenkarten beginnen Gesc...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Tipp | Archiv

 
 

 


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events

Aktuell aus den Magazinen:
 Dreifach- und 5er+Zusatzzahl-Jackpot Viel Geld wartet bei Lotto 6 aus 45
 Google-Anzeigen als fixe Platzierung Gibt es das überhaupt?
 Fristen und Arbeitsmarkt Corona und Krisen machen mehr Probleme
 VW vergleicht ID.4 Mitbewerb in Analyse und Vergleich
 Tuning-Autos für die Polizei? Regierung als schlechtes Vorbild

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple