Journal.at   30.5.2024 12:41    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Arbeiten bei NintendoWegweiser...
Solarwärme in Vulkanasche speichern
Mehr Fairtrade-Umsatz
Wertvollste UnternehmenWegweiser...
Parteien zur EU-Wahl 2024
Eigenlob und EmojisWegweiser...
Raucher kosten Milliarden!
Inflation durch Klimawandel
Amerikaner weiter demokratisch
Auf Mallorca wohnen im eigenen Haus
mehr...








Anleitung: Ladesäulen in Wien


Aktuelle Highlights

EU-Wahl 2024


 
Journal.at Kurzmeldungen
Wirtschaft  16.07.2014 (Archiv)

Mehrheit an Telekom Austria bei Slim

Die Telekom Austria wird mexikanisch: Carlos Slim hat 51% der Anteile an dem Unternehmen übernommen.

Mit der Mehrheit geht damit auch die Telekom Austria in das Wirken des zweitreichsten Mannes der Welt über. Der Mexikaner besitzt 77 Mrd. Dollar.

Schlechte Nachrichten vor A1-Übernahme
Wie immer vor Übernahmen versuchen Verkäufer, die Braut ins beste Licht zu rücken und Käufer, den Preis zu drücken. Insbesondere die Meldungen aus dem Unternehmen selbst und auch aus Verkäufersicht, wonach die Telekom Austria in einer fatalen Abwärtsspirale sei, muss man angesichts der neuerlichen Aufstockung der Anteile von Slim aber genauer betrachten.


Die ÖIAG des Staates behält allerdings 25% der Aktien, der Rest ist im Streubesitz. Die ÖIAG hat Sperrminorität, ist aber schon bisher mit Slim über einen Syndikatsvertrag verbunden, der Carlos Slim weitgehende Rechte und Personalmöglichkeiten sichert. Praktische Änderungen durch die nunmerige Mehrheit sind daher nicht zu erwarten.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Telekom Austria #Übernahme #ÖIAG #A1



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
A1 - wie man eine Braut (nicht) herrichtet
Die Telekom Austria hat einen schönen Gewinn produziert und die Aussicht, das auch künftig so zu handhabe...

Politisierung der ÖIAG
Schwarz-Blau hatte die ÖIAG ehemals ein wenig aus dem Sumpf der Politik heraus genommen. Nun wird die Sta...

Hofer kündigt Yesss
Dei Telekom Austria verliert ihren Partner für den Vertrieb der Handy-Produkte unter der Marke Yesss. Hof...

Neelie Kroes fördert Monopolisierung?
Der Markt der Telekom-Anbieter ist ein sensibler. Die kleineren alternativen Provider stehen einem Ex-Mon...

Markenspiele der Telekom
Die Übernahme von Yess durch die Telekom A1 im Zuge der Transaktion zwischen 3 und Orange gingen auch die...

Austromarken.at - Österreichs große Marken!
Aktuelles aus der Welt der großen Marken aus Österreichs. Starke 'Brands', lokale Anbieter mit großem Nam...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Wirtschaft | Archiv

 
 

 


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024

Aktuell aus den Magazinen:
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you
 7 Mio-Jackpot Sechsfachjackpot im Lotto 6 aus 45
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple