Journal.at   22.10.2019 21:48    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Gebäude ohne Strom kühlen
Snapchat transparenter
Zement ohne CO2
Weniger Stunden, mehr ArbeitWegweiser...
Kryptobetrug ist riesig
Lastspitzen mit Akkus überbrücken
Banken verbinden sich in x-Pay
Heimische Luxusuhren
mehr...









Aktuelle Highlights

Wordpress sicher


 
Journal.at Kurzmeldungen
Wirtschaft  16.07.2014 (Archiv)

Mehrheit an Telekom Austria bei Slim

Die Telekom Austria wird mexikanisch: Carlos Slim hat 51% der Anteile an dem Unternehmen übernommen.

Mit der Mehrheit geht damit auch die Telekom Austria in das Wirken des zweitreichsten Mannes der Welt über. Der Mexikaner besitzt 77 Mrd. Dollar.

Schlechte Nachrichten vor A1-Übernahme

Wie immer vor Übernahmen versuchen Verkäufer, die Braut ins beste Licht zu rücken und Käufer, den Preis zu drücken. Insbesondere die Meldungen aus dem Unternehmen selbst und auch aus Verkäufersicht, wonach die Telekom Austria in einer fatalen Abwärtsspirale sei, muss man angesichts der neuerlichen Aufstockung der Anteile von Slim aber genauer betrachten.



Die ÖIAG des Staates behält allerdings 25% der Aktien, der Rest ist im Streubesitz. Die ÖIAG hat Sperrminorität, ist aber schon bisher mit Slim über einen Syndikatsvertrag verbunden, der Carlos Slim weitgehende Rechte und Personalmöglichkeiten sichert. Praktische Änderungen durch die nunmerige Mehrheit sind daher nicht zu erwarten.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Telekom Austria #Übernahme #ÖIAG #A1



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
A1 - wie man eine Braut (nicht) herrichtet
Die Telekom Austria hat einen schönen Gewinn produziert und die Aussicht, das auch künftig so zu handhabe...

Politisierung der ÖIAG
Schwarz-Blau hatte die ÖIAG ehemals ein wenig aus dem Sumpf der Politik heraus genommen. Nun wird die Sta...

Hofer kündigt Yesss
Dei Telekom Austria verliert ihren Partner für den Vertrieb der Handy-Produkte unter der Marke Yesss. Hof...

Neelie Kroes fördert Monopolisierung?
Der Markt der Telekom-Anbieter ist ein sensibler. Die kleineren alternativen Provider stehen einem Ex-Mon...

Markenspiele der Telekom
Die Übernahme von Yess durch die Telekom A1 im Zuge der Transaktion zwischen 3 und Orange gingen auch die...

Austromarken.at - Österreichs große Marken!
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Wirtschaft | Archiv

 
 

 


Ventilspiel am Spielberg


Coffee Cars Friends 2019


Motornights September


Motorkino August 2019


Maserati Levante 2019


Audi SQ8


Cadillac CT4 und CT5


911 Speedster

Aktuell aus den Magazinen:
 Google misst Ladenbesuche Statistiken in Ads und Analytics
 Meetings koordinieren Termine im Web planen
 Thalia kauft Kuppitsch Traditionsbuchhändler geht an Konzern
 190 Mio. Jackpot bei Euromillionen offen Lotto-Jackpot in Österreich bereits geknackt
 Verlosung zum, Kinostart Ad Astra Goodies gewinnen

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2019    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at