Journal.at   24.7.2021 05:52    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Journal Wirtschaft  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Schnelles Geld für Generation Z
Prozent-Vergrößerung und Verkleinerung am Drucker
Sinkende Insolvenzen in Deutschland
Unternehmen sind Deep Fakes ausgeliefert
Nordirland durch Brexit geschädigt
Tarife.at verkauftWegweiser...
Atari Token
Journalisten im Netzwerk
Tesla-Blase wird platzen
mehr...








Style.at Heft 07/2021


Aktuelle Highlights

CO2 in Europa


 
Journal.at Journal Wirtschaft
Aktuell  29.06.2020 (Archiv)

Inkompetent durch Smartphone

Mitarbeiter sollten bei Meetings das Smartphone lieber in der Tasche stecken lassen und auch nicht einmal für Arbeitszwecke einen Blick auf ihre Handys werfen.

Für die meisten Vorgesetzten macht das einen schlechten Eindruck - auch wenn diese selbst dazu neigen. Das ergibt eine Studie der University of Kansas. 'Es ist zwar bekannt, dass Angestellte mit dem Handy auch arbeiten können. Aber sie machen dabei nicht diesen Eindruck. Menschen kennen zwar ihre eigenen Absichten, aber oft nicht die von anderen. Deswegen haben wir negative Erwartungen an andere Menschen und finden dabei Ausreden für uns selbst', erklärt Koautor Cameron W. Piercy.

Die Forscher haben für die Studie 243 Teilnehmern kurze Videos von Angestellten gezeigt, die in einem Meeting entweder einen Notizblock aus Papier, einen Laptop oder ein Smartphone verwenden. Sie mussten dann angeben, wie kompetent sie die gezeigten Mitarbeiter fanden und wie effektiv das Meeting ist. Für die Studienteilnehmer zeigten die Angestellten mit dem Smartphone am wenigsten Kompetenz.

Selbst wenn die Forscher den Befragten erklärten, dass die Personen in dem Video das Handy zu Arbeitszwecken verwendet hatten, schnitten sie schlecht ab. Die Verwendung von Laptops ist dagegen relativ akzeptabel. Piercy kritisiert die negative Einstellung zu Smartphones. Vorgesetzte sollten die Verwendung unterschiedlicher Technologie für die Arbeit mehr akzeptieren und nicht automatisch verurteilen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Forschung #Smartphones #Kompetenz #Wirkung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Stilvolles Vorstellungsgespräch: Tipps fürs richtige Outfit
Bei jedem Bewerbungsgespräch zählen bereits die ersten Sekunden, in denen sich der Personaler einen Eindr...

Satire und andere Falschmeldungen
Skandalisierung und Alarmismus ist das Rückgrat der rechten Propaganda. Da wird die Lügenpresse gescholte...

Handy-Knigge
Die bloße Präsenz eines Handys stört die menschliche Aufmerksamkeit, zeigt eine Studie der University of ...

Europas Digitalwirtschaft schwächelt
Während Investoren in den USA in die digitale Wirtschaft vertrauen, hoffen europäische Anleger vergeblich...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Boldmen


Vienna Pride 2021


BMW M4 Gran Coupe


Games Zukunft


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation

Aktuell aus den Magazinen:
 Delta - und dann? Das griechische Alphabet
 Youtube Premieren optimieren Trailer und Live-Redirect nutzen
 Youtube startet mit 'Shorts' Tiktok-Konkurrenz durch Youtube
 Jetzt brauchen Junge Schutz Corona und die Gesellschaft
 Autoszene Magazin 07/2021 Endlich wieder Events und ein neues Heft!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple