Journal.at   26.5.2024 22:48    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Arbeiten bei NintendoWegweiser...
Solarwärme in Vulkanasche speichern
Mehr Fairtrade-Umsatz
Wertvollste UnternehmenWegweiser...
Parteien zur EU-Wahl 2024
Eigenlob und EmojisWegweiser...
Raucher kosten Milliarden!
Inflation durch Klimawandel
Amerikaner weiter demokratisch
Auf Mallorca wohnen im eigenen Haus
mehr...








Anleitung: Ladesäulen in Wien


Aktuelle Highlights

EU-Wahl 2024


 
Journal.at Kurzmeldungen
Aktuelles  20.02.2022 (Archiv)

Smartwatch mit Stress-Erkennung

Forscher an der University of California, Los Angeles (UCLA) haben eine Smartwatch entwickelt, die Stress misst. Genauer gesagt, ermittelt das integrierte Messsystem in Echtzeit den Cortisolspiegel im Schweiß, der ein Maß für die Stressbelastung ist.

Das wiederum könnte zur Identifikation von Depressionen und posttraumatischem Stress genutzt werden. 'Wir haben festgestellt, dass wir durch die Messung von Cortisol im Schweiß in der Lage sind, besorgniserregende Veränderungen zu erkennen, wie wir es zuvor für andere kleine Moleküle wie Metaboliten und Pharmazeutika gezeigt haben', erklärt Sam Emaminejad, außerordentlicher Professor für Elektro- und Computertechnik an der UCLA, der für die Auswertungselektronik zuständig ist. Denn aufgrund seiner geringen Molekülgröße gelange Cortisol mit dem Schweiß an die Hautoberfläche, wo er die gleiche Konzentration habe wie im Körper selbst.

Das nutzt die Entwicklung, in der ein Streifen aus einem speziellem dünnen Klebefilm winzige Schweißvolumina von Millionstel Litern sammelt. In der Smartwatch ist daran ein Sensor angeschlossen, der dann Cortisol mit Hilfe von künstlichen DNA-Strängen, sogenannten Aptamern, erkennt. Diese sind so konzipiert, dass ein Cortisolmolekül in jedes Aptamer passt, wie ein Schlüssel in ein Schloss. Wenn Cortisol anhaftet, ändert das Aptamer seine Form auf eine Weise, die elektrische Felder an der Oberfläche eines Transistors verändert. Dies liefert das relevante Messsignal.

'Ich gehe davon aus, dass die Fähigkeit, Cortisol zu überwachen, für Menschen mit psychischen Störungen sehr aufschlussreich sein wird', meint Anne Andrews, UCLA-Professorin für Psychiatrie und Bioverhaltenswissenschaften. Denn diese könnten womöglich drohende Risiken und Veränderungen in ihren Verhaltensmuster erkennen.

'Wir treten in eine Ära ein, in der der Arzt im Grunde immer bei uns ist', sagt wiederum Emaminejad. Künftig müsse man nicht mehr zum Arzt gehen, um sich untersuchen zu lassen. Stattdessen würden die relevanten Daten direkt am Körper gesammelt, analysiert und bereitgestellt. In Echtzeit gebe es ein Feedback, das bei auffälligen Werten direkt von einem Arzt beurteilt werden könne.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Stress #Smartwatch #Entwicklung #Sensoren



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Digitale Gadgets
In der 47. Kalenderwoche, also der Woche des 'Black Friday' am 26. November, sind vor allem Wearables, Wä...

Die Smartwatch ist eine Uhr
Die Apple Watch hat zwar viel Beachtung gefunden, sich bislang aber nicht wirklich als Killer-Gadget erwi...

Smartwatch gegen Epilepsie
Die US-Firma Empatica arbeitet in Kooperation mit dem Massachusetts Institute of Technology (MIT) an eine...

Smartwatch nach Smartphone
Zuerst wurde das Handy intelligent. Auch TV wurde zu Smart-TV. Google hofft sich im Smart-Glass die Zukun...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024

Aktuell aus den Magazinen:
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you
 7 Mio-Jackpot Sechsfachjackpot im Lotto 6 aus 45
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple