Journal.at   31.1.2023 09:03    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Europaletten richtig beladen
Plastik und CO2 im Solarreaktor
Briten produzieren immer weniger
xxxLutz und home24
Weniger Gas bei gleicher Produktion
Geld statt Qualität: Mehr Handelsmarken gefragtWegweiser...
Löhne steigen nur in Asien
Vorbereitet auf Energiekrise
mehr...








BYD Österreich


Aktuelle Highlights

Digital-First-Events?


 
Journal.at Journal Wirtschaft
Aktuell  12.01.2023

Plastik und CO2 im Solarreaktor

Ein neuartiger Reaktor von Forschern der University of Cambridge verwandelt in zwei verschiedenen Kammern gleichzeitig CO2 und Plastikmüll in Wertstoffe.

Betrieben wird er allein mit Solarenergie, die von einem Absorber auf Perowskit-Basis eingefangen wird. Derartige synthetisch hergestellte Perowskite gelten auch als Alternative für Silizium in der Fotovoltaik.

Entscheidend sind die Katalysatoren, die das Team um Erwin Reisner, Leiter des Cambridge Circular Plastics Centre, entwickelt hat. Sie wurden in die Lichtabsorber integriert. Flaschen aus Polyethylenterephthalat (PET) rückt das Team mit einem Katalysator aus Kupfer und Palladium zuleibe. Dabei entsteht Glykolsäure, die von der Kosmetikindustrie genutzt werden kann.

Mit einem Katalysator auf Kobaltbasis verwandeln die Forscher in Cambridge CO2 in Kohlenstoffmonoxid, einen wichtigen Rohstoff für die Chemieindustrie. Daraus lässt sich beispielsweise Synthesegas herstellen, die Basis für synthetische Treibstoffe. Dieses Gas lässt sich auch direkt mit einem Katalysator aus einer Kupfer-Indium-Legierung erzeugen.

'Abfall mithilfe von Sonnenenergie in etwas Nützliches umzuwandeln, ist ein Hauptziel unserer Forschung', sagt Reisner. Plastikverschmutzung ist weltweit ein großes Problem, das mit der neuen Technik zwar nicht gelöst, aber abgemildert werden könnte. 'Die Entwicklung einer Kreislaufwirtschaft, in der wir nützliche Dinge aus Abfall herstellen, anstatt ihn auf Deponien zu werfen, ist von entscheidender Bedeutung, wenn wir die Klimakrise sinnvoll angehen und die Natur schützen wollen', so Reisner.

Und Kollege Motiar Rahaman ergänzt: 'Im Allgemeinen erfordert die Umwandlung von CO2 in Wertstoffe viel Energie, aber mit unserem System wird das Ausgangsmaterial nur mit Licht bestrahlt und sogleich in etwas Nützliches umgewandelt.' Laut dem ebenfalls zum Team gehörenden Subhajit Bhattacharjee ist das Besondere am neuen System die Vielseitigkeit und Abstimmbarkeit. 'Wir stellen derzeit ziemlich einfache Moleküle auf Kohlenstoffbasis her, aber wir werden das System so modifizieren, dass es weitaus komplexere Produkte herstellt. Wir müssen nur den Katalysator austauschen.'

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Forschung #Entwicklung #Energie #Umwelt #Klima #CO2 #Plastik



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Grüne Wirtschaft nur 5%
Was Lobbyisten als Karotte vor die Nase hängen, wenn sie Verbote für den Klimaschutz fordern, sei eine gr...

Lange Multi-Krise steht bevor?
Industriebetriebe in Europa stellen sich angesichts hoher Energiepreise und Probleme in den Lieferketten ...

Mikroplastik aus Wasser entfernen
Ein Team am kanadischen Nationalen Institut für Forschung (INRS) um Patrick Drogui hat ein Gerät entwick...

Gesunde Landwirtschaft
Mit intelligenten Anbaumethoden kann die Umwelt geschont und gesunder Genuss auf den Tisch gebracht werde...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Cloud-Telefonie für KMU


Ford Bronco Test


Peugeot 408


Youtube Handles 2022


Jaguar-Jubiläum


ID Treffen 2022


Charger SRT Elektro

Aktuell aus den Magazinen:
 Winterzeit ab 26.10. Uhren zurück drehen am Wochenende!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2023    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple