Journal.at   30.5.2024 12:33    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Aktuelles » Journal Wirtschaft  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Wahlhilfe zur Europawahl 2024
Mehr Jobs durch Technologie
Blockchain kommt nicht an
Schmutzig versteckt
Lieferketten als Kostenrisiko
Cyberkriminalität unterschätzt
Jahr der schnellen Überweisung
mehr...








Anleitung: Ladesäulen in Wien


Aktuelle Highlights

EU-Wahl 2024


 
Journal.at Journal Wirtschaft
Aktuell  09.11.2023 (Archiv)

CEO und KI

CEOs weltweit erkennen zwar das Potenzial Künstlicher Intelligenz (KI), stoßen laut der neuesten 'CEO Outlook Pulse'-Umfrage des Beratungsunternehmens EY jedoch bei der Umsetzung auf erhebliche Herausforderungen.

Während 70 Prozent der CEOs die Notwendigkeit sehen, schnell auf KI zu reagieren, um Wettbewerbern keinen strategischen Vorteil zu verschaffen, berichten ebenfalls fast zwei Drittel (68 Prozent) von bremsenden Unsicherheiten bei der Umsetzung in dem Bereich.

Dieser Aspekt bezieht sich laut der EY-Umfrage unter anderem auf die Fülle an potenziellen Anwendungsfällen und geht bis hin zur Ausarbeitung einer schlüssigen Strategie. Wo investiert und mit wem kooperiert werden soll, sei oft komplex und birge Unsicherheiten.

64 Prozent der bereits intensiv mit KI arbeitenden Unternehmen beabsichtigt, in spätestens zwei Jahren das gesamte Geschäfts- und Betriebsmodell auf KI umzustellen. Im Gegensatz dazu rechnen 67 Prozent, die bereits Erfahrungen mit KI gesammelt haben, damit, dass es drei bis fünf Jahre oder länger dauern wird, um ähnliche Resultate zu erzielen.

'Diese längere - und wohl realistischere - Zeitspanne deutet darauf hin, dass KI und GenAI für viele CEOs Neuland sind. Zu hohe Erwartungen zu setzen und diese dann nicht zu erfüllen, kann das Vertrauen von Mitarbeitenden und Aktionär:innen erschüttern und die Transformation auf lange Sicht erschweren', so EY-Experte Gunther Reimoser.

Mit dem Wissen, dass KI etablierte Geschäftsmodelle aushebeln wird, tätigen fast alle CEOs laut der Erhebung daher bedeutende Investitionen in GenAI oder planen diese. Um diese Investitionen zu finanzieren, lagern 69 Prozent Kapital von anderen Investitionsprojekten oder Technologiebudgets um. Mehr als ein Fünftel (23 Prozent) beschafft neues Kapital.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#KI #AI #Führung #Management



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Kredit und Klima
Wegen der Nichteinhaltung der Ziele zur Minderung der CO2-Emissionen müssen 59 Staaten künftig mit einer ...

KI und Analytik
79 Prozent der Unternehmensstrategen halten Technologien wie Analytik, künstliche Intelligenz (KI) und Au...

Tomaten von ChatGPT
Eine Maschine zum Pflücken von Früchten wurde von der KI entworfen und von Forschern umgesetzt. Die KI li...

Kreative gegen KI
Die rasante Entwicklung und Verbreitung von Künstlicher Intelligenz (KI) bedroht die ohnehin oft schon se...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024

Aktuell aus den Magazinen:
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you
 7 Mio-Jackpot Sechsfachjackpot im Lotto 6 aus 45
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple